Café Fröhlich

Print Friendly, PDF & Email

Café Fröhlich – Ein Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz

Die ev. Kirchengemeinde Menden und Meindorf hat es sich zur Aufgabe gemacht Menschen mit Demenz zu betreuen. Daher wurde im September 2011 das Café Fröhlich gegründet.

Unser Anliegen ist es, die bei den an Demenz erkrankten Menschen noch vorhandenen Fähigkeiten zu stärken und zu fördern. Kompetenz ist uns dabei wichtig.  Die Teilnehmer werden daher von gerontopsychiatrisch ausgebildeten Fachkräften und geschulten Helferinnen betreut, denen das Wohlergehen ihrer Gäste stets am Herzen liegt.

Auch die Angehörigen haben wir im Blick. Während der Betreuung können diese eine Auszeit nehmen um Kraft für die Pflege und Betreuung ihrer Lieben zu schöpfen. Wer möchte kann auch gerne an der Veranstaltung teilnehmen.

Das Angebot findet jeden Freitag von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr statt. Die Kosten pro Nachmittag belaufen sich auf 25,- Euro und werden von der Krankenkasse erstattet. Weitere Informationen erhalten Sie über unseren Flyer „Café Fröhlich“.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unser Gemeindebüro (unter der Telefon-Nummer 02241-312160).

Ihr Café Fröhlich Team