Mitarbeiterschulung & Jugendarbeit

Print Friendly, PDF & Email

Nach der Konfirmation ist die Zeit in der Gemeinde für Jugendliche noch lange nicht vorbei. Mit den neu gewonnenen Freundinnen und Freunden können sie während der Mitarbeiterausbildung und danach weiterhin Zeit gemeinsam verbringen, wichtige pädagogische Inhalte lernen und in der Gemeinde eine Heimat finden. Nach eineinhalb Jahren regelmäßiger Ausbildungstreffen, kleinerer Projekte und Mitarbeiterfreizeiten legen die Jugendlichen eine Prüfung ab und übernehmen danach eigene Projekte.

Was macht uns aus?

Die Jugendarbeit in Menden und Meindorf hat viele Gesichter: Konfirmandenunterricht, Konfi-Camp, Kindergottesdienst, Freizeiten, Adventswerkstatt – alle finden hier etwas, was ihnen liegt und womit sie einen Unterschied machen können. Diese vielseitige Arbeit und die Ausbildung sind dabei an sechs Werten ausgerichtet, die die Jugendlichen selbst für das Jetzt und für die Zukunft definiert haben. Im obigen Video erklären sie selbst, was die einzelnen Werte bedeuten.

Gemeinsam erleben

Die Schulungsfreizeit auf der Nordseeinsel Spiekeroog ist für alle Jugendlichen ein besonders Erlebnis. Zwischen Dünen und Meer lernen sie nicht nur wichtige Elemente der Leitung und Pädagogik, sondern bilden eine Gemeinschaft über Generationen hinweg. 

! Im Sommer (07. bis 15. Juli 2022) fahren wir wieder nach Spiekeroog zur Schulungsfreizeit. Anmeldungen sind von nun an gerne über das Gemeindebüro möglich!

Alle Angebote finden in unserer Gemeinde immer unter Vorbehalt der aktuellen Pandemie-Situation statt.

Einen kleinen Vorgeschmack, was Spiekeroog für euch sein kann, findet ihr hier: