Gemeinde in anderen Zeiten (aktuelle Informationen)

Print Friendly, PDF & Email

Liebe Gemeinde,

die nächste Stufe ist leider erreicht. Ab sofort fallen nicht nur unsere Gottesdienste sowie Veranstaltungen und Gruppentreffen aus, sondern wir müssen unsere Kirche / unser Gemeindezentrum schweren Herzens auf Grund der Infektionsgefahr komplett schließen.

Angesichts der Einlassbeschränkungen zu Geschäften und der Aufforderung, soziale Kontakte möglichst zu meiden, hat sich die Evangelische Kirche im Rheinland dafür ausgesprochen, Kirchengebäude für den Publikumsverkehr zu schließen. Um Infektionsmöglichkeiten weiter zu minimieren, empfiehlt sie diesen Schritt den Kirchengemeinden ausdrücklich.

Das Gemeindebüro wird weiterhin erreichbar sein, allerdings ohne Publikumsverkehr. Sie können gerne anrufen oder eine E-Mail schreiben. Wir reagieren so schnell wie möglich.

(Telefon: 8796483 / 312160 oder E-Mail: jan.busse@ekir.de oder menden-meindorf@ekir.de).

Pfarrer Busse ist jederzeit erreichbar und kommt auch, wenn Sie das möchten und es noch erlaubt ist, zu Ihnen.

Wir befinden uns wirklich in einer sehr schwierigen Lage. So etwas haben unsere Generationen noch nie erlebt und sehr viel Geduld und Ruhe ist jetzt besonders wichtig. Wir müssen an uns, aber vor allem an die Schwachen in unserer Gesellschaft denken. Bleiben Sie, so weit es geht, zuhause und vermeiden Sie bitte jeden unnötigen sozialen Kontakt.

Wir werden versuchen, Ihnen täglich mutmachende Worte zu schicken, die Ihnen durch diese schwierige Zeit helfen sollen.

Sollten Sie spirituelle Unterstützung brauchen, können Sie immer über das Netz Seiten besuchen, die Gottesdienste und Andachten anbieten.

https://www.facebook.com/taize/videos/1296486750551914/

https://www.zdf.fernsehgottesdienst.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.