Himmelfahrt an der Sieg

Print Friendly, PDF & Email

Am 10. Mai feiern wir nicht Vatertag, sondern Christi Himmelfahrt; und das
natürlich, wenn das Wetter mitspielt, unten an der Sieg.
Es geht in Meindorf durch den Vatertagstrubel hindurch, links herum ein
paar hundert Meter weiter, an unseren üblichen ruhigeren Ort, wo wir unter
freiem Himmel nicht nur an die letzte Begegnung Jesu mit seinen Jüngern
denken, sondern auch an seinen Auftrag, mit Hilfe des Heiligen Geistes Jesus zu bezeugen und von ihm in aller Welt zu erzählen.
Um 18.00 Uhr beginnt der Gottesdienst. Sollte es regnen, feiern wir in der
Kapelle Maria Rosenkranzkönigin in Meindorf.
Jan Busse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.