5. Adventsfenster

Print Friendly, PDF & Email

Hier findet sich der Text zum fünften Adventsfenster.

Mitte November, drei Wochen vor dem eigentlichen Nikolaus-Fest, kommt Sinterklaas in den Niederlanden mit seinem Dampfschiff voller Geschenke an.

Die Sinterklaas-Feier ist eine alte Tradition. Im Mittelpunkt des Geschehens steht eine Gestalt, die zurückgeht auf den griechischen Bischof Nikolaus von Myra aus dem vierten Jahrhundert, Schutzpatron der Kaufleute, der Seefahrer und der Kinder.

Sinterklaas reitet – so weiß es jedes niederländische Kind – auf einem Schimmel bei Dunkelheit über die Häuserdächer und bringt Geschenke und Süßigkeiten. Ihm wird dabei zur Seite gestanden durch den sogenannten Zwarte Pieten. Dieser schwarze Helfer in bunter Kleidung klettert durch die Schornsteine und liefert die Päckchen ab, zumindest bei den Kindern, die “artig” gewesen sind. Sinterklaas führt nämlich genau Buch darüber, wer sich übers Jahr anständig benommen hat und wer nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.