2. Adventfenster

Print Friendly, PDF & Email

Hier findet sich der Text zum zweiten Adventsfenster. Am 3. Dezember treffen wir uns um 18 Uhr auf dem Schulhof der KGS Meindorf, Rubenstraße 2a!

Weihnachtspost  

Im Advent nehmen sich viele Menschen gern die Zeit, persönliche Grüße und Segenswünsche auf liebevoll ausgewählten oder selbst gestalteten Weihnachtskarten an Familie, Freunde und Kollegen zu versenden.

Die Weihnachtskarte wurde Mitte des 19. Jahrhundert in Großbritannien erfunden. Dahinter stand der Gedanke, das lange Briefeschreiben abzukürzen. Diese Tradition hat sich durchgesetzt: das handschriftliche Verfassen von Weihnachtsgrüßen gehört auch im Zeitalter des Internets in vielen Familien zu den beliebtesten Weihnachtsbräuchen und so hat die Post um Weihnachten herum so viel zu tun wie nie!

Nur 1000 Mal wurde die erste in Massenproduktion gefertigte Weihnachtskarte gedruckt. Das war 1843. Die Karte zeigte eine weihnachtliche Zeichnung und die Worte „A merry christmas and a happy new year to you“.

Heute gibt es nur noch zwölf Exemplare – eine davon, die vermutlich der Geschäftsmann Sir Arthur Cole an seine Mutter geschrieben hat, wurde 2001 für 28 000 Dollar versteigert. Sie ist damit die wertvollste Weihnachtskarte der Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.